Start Produkte Interessantes Fachgeschäfte Job-Angebot Standorte gesucht Kontakt

Brötchen kannten schon die alten Römer. Während ihrer Eroberungszüge brachten sie die „Simila“ in den süddeutschen Raum und beeindruckten damit offenbar die Germanen. Aus Simila wurde im Laufe der Zeit die bayerische Semmel, die heute überall und in allen Varianten zu bekommen ist. Der Klassiker ist das Schnittbrötchen, manche sagen auch „Normale“. Unser Klassiker ist das Bauernbrötchen mit seiner herrlichen Rösche und seinem einmaligen Aroma. Aber auch alle anderen runden, länglichen oder eckigen Brötchen werden Sie begeistern. Denn sie haben alle etwas gemeinsan: Sie entstehen in Handarbeit ohne industrielle Backmittel und Fertigmischungen.

Möge der Genuss mit Ihnen sein!

Fotos: www.backwarenfotos.de